KURSANGEBOTE

IM BLAUEN SAAL

ENTSPANNUNG

Barbara Adrian  Entspannungspädagogin

Barbara Adrian vermittelt seit 15 Jahren im Kloster Paradiese Entspannungstechniken. Die Teilnehmer lernen nicht nur abzuschalten, sondern auch Stresssituationen frühzeitig zu erkennen und gezielt mit ihnen umzugehen.

 

KURSANGEBOT

In unterschiedlichen Kursen werden zwei Arten von Entspannungstechniken vermittelt. Zum einen das Autogene Training und zum anderen die Progressive Muskelentspannung.

 

Ziele beider Kurse ist die Förderung individueller Kompetenzen zur Vermeidung bzw. besseren Verarbeitung stressbedingter Gesundheitsrisiken. Beide Kurse richten sich an Menschen die lernen wollen mit Belastungen sicherer und gesünder umzugehen. 

Sie dienen der Senkung des Erregungsniveaus, der positiven Veränderung der Stressverarbeitung und der Anwendung von Entspannung im Alltag.

Inhalte sind das Erlernen des jeweiligen Entspannungsverfahrens in Gruppen. Es werden theoretische Grundlagen zum Thema Stress vermittelt. Individuelle Stressprobleme der Teilnehmer werden ermittelt und über die Stärkung persönlicher Ressourcen bearbeitet.

Mit der praktischen Anleitung von Entspannungs- und Stressreduktionsmethoden, wird die Anwendung von Entspannung im Alltag vorbereitet. Über die Wiedererlangung von Wohlbefinden und innerer Ruhe kommt es zur Vermeidung chronischer Stressfolgen.

Kontakt

Telefon: (02921) 67 24 32

E-Mail Adresse: adrian@entspannungswelt.de

Die Kurszeiten können Sie telefonisch bei Frau Adrian erfragen

YOGA UND ACHTSAMKEIT

Sabina Kocot  Yoga Lehrerin, Coach und Erwachsenenbildnerin

Sanftes Yoga und Achtsamkeitstraining – ein unterstützendes Angebot für Menschen mit Krebserkrankungen und andere Interessierte
 

Ob Sie gerade erst die Diagnose Krebs erhalten haben, in Behandlung sind oder nach Abschluss der Behandlungen wieder zu neuer Kraft zurückfinden möchten. Dieses besondere Angebot verbindet Elemente von Yoga, Achtsamkeit aber auch Gespräch und Reflexion und ist auf die besonderen körperlichen und emotionalen Bedürfnisse von Menschen in dieser Situation zugeschnitten. Es berücksichtigt unterschiedliche Stadien der Therapie wie Chemotherapie, Bestrahlung und Rehabilitation.

Yoga und Achtsamkeit können Sie auf Ihrem Weg begleiten und Ihnen helfen, Kraft und Flexibilität zu gewinnen, Ihr Immunsystem zu stärken und sich in Ihrem Körper wieder wohl(er) zu fühlen. Das Wohlbefinden und Lebensgefühl von Menschen, die von Krebs betroffen sind, können deutlich verbessert werden. Innere Ruhe, tiefe Entspannung und alltagstaugliche Achtsamkeitsübungen helfen, die herausfordernden Zeiten besser zu meistern und zu neuer Stärke zu finden.
Auch für Menschen ohne Krebserkrankung ist diese sanfte Form des Yoga wohltuend und gesundheitsfördernd! Sie sind herzlich willkommen.

Kurszeiten: fortlaufend von 11.00 – 12.30 Uhr 

Paradiesischer Ort: Blauer Saal im Ostflügel des Kloster Paradiese

 

Kostenloser Schnuppertermin und Einstieg sind jederzeit möglich!
Rufen Sie mich an oder kommen Sie einfach vorbei

Kosten: 12 Euro pro 1,5 Stunden (auf 5 er Karte. Die Karte ist nicht befristet.)

Kontakt und weitere Informationen:

Telefon: (02921) 6 20 46

Mobil: (0171) 5 62 35 19

E-Mail Adresse: kontakt@kocot-coaching.de

www.kocot-coaching.de

 

WEITERE KURSANGEBOTE  IM KLOSTER PARADIESE

Yoga sanft im Kloster

In der besonderen Atmosphäre des Kloster Paradiese Soest können Yoga Interessierte unter der Leitung der Yogalehrerin Sabina Kocot, eine sanfte Art des Yoga ausprobieren und praktizieren.

Yoga zum Wohlfühlen, Entspannen, Energieaufbau und für die innere und äußere Balance.

Kurszeiten: Ab Donnerstag den 13. Juni fortlaufend von 17.30 – 18.30 Uhr 

Paradiesischer Ort: Blauer Saal im Ostflügel des Kloster Paradiese

 

Kostenfreie Probestunde und Einstieg sind jederzeit möglich!
Rufen Sie mich an oder kommen Sie einfach vorbei

Kontakt und weitere Informationen:

Telefon: (02921) 6 20 46

E-Mail Adresse: kontakt@kocot-coaching.de

Siehe auch: www.kocot-coaching.de

Meditation im Kloster

Ein Kloster ist der klassische und ideale Ort, um sich Zeit zu nehmen zum Innehalten, um zur Besinnung zu kommen und neue Kraft zu tanken für die Herausforderungen des Lebens.
Begleitet von Sabina Kocot (Yoga Lehrerin und Coach), lernen Sie unterschiedliche Formen der Meditation kennen und praktizieren diese für sich und gemeinsam mit anderen Teilnehmenden. Sie erhalten dabei  Anregungen und Tipps, wie Sie die Meditationen auch zu Hause üben können.

Kurszeiten: Ab Donnerstag den 13. Juni findet das offene Angebot regelmäßig an jedem zweiten Donnerstag im Monat von 19.00 – 20.15 Uhr statt.

Weitere Termine: 11.07. | 08.08. | 12.09. | 10.10. | 14.11. | 12.12.2019

Die Termine können einzeln besucht werden

Paradiesischer Ort: Blauer Saal im Ostflügel des Kloster Paradiese

 

Kontakt und weitere Informationen:

Telefon: (02921) 6 20 46

E-Mail Adresse: kontakt@kocot-coaching.de

Siehe auch: www.kocot-coaching.de